Wissenswertes über Mobilheime:

mobilheim

Was ist ein Mobilheim?

Unter dem Begriff Mobilheim versteht man ein kleines Ferienhaus, dass bereits komplett ausgestattet, mit den wichtigsten Dingen für einen entspannten Urlaub, ist. Mobilheime sind nicht nur sehr preiswert, sondern vereinen heutzutage zudem auch die zwanglose und gemütliche Atmosphäre eines Campingplatzes mit dem Luxus und den Annehmlichkeiten eines Hotelzimmers.

Welche Mobilheime gibt es?

Mittlerweile ist die Auswahl an unterschiedlichen Mobilheimen enorm groß und so ist garantiert für jeden Bedarf, für jeden Geschmack und für jedes Budget das passende Modell dabei. Es spielt dabei auch überhaupt keine Rolle ob man alleine, als Paar, mit Freunden oder mit der ganzen Familie verreisen möchte. Die Unterkünfte sind nämlich in verschiedenen Größen und Ausstattungen verfügbar. Mobilheime verfügen in der Regel über ein oder mehrere Schlafzimmer, über einen Wohnbereich, über einen Essbereich, über eine bereits voll ausgestattete Küche und über ein Bad. Vor den meisten Mobilheimen befindet sich eine Terrasse mit ausreichend Platz für einen Tisch und mehrere Stühle.

mobilheim

Heutzutage gibt es Mobilheime in drei verschiedenen Kategorien:

Diese werden unterteilt in Klassik, Premium und Luxus und unterscheiden sich hauptsächlich in Sachen Größe, Raumaufteilung und Ausstattung voneinander. Das Mobilheim Klassik verfügt zum Beispiel über eine Klimaanlage und ein Standard Badezimmer mit Dusche und WC, sowie über ausreichend Elektroanschlüsse. Im Freien befindet sich meistens auch noch ein Tisch mit bis zu sechs Sesseln und natürlich auch ein Sonnenschirm. In der Küche befindet sich selbstverständlich ein Herd und ausreichend Geschirr, sowie in manchen Fällen sogar auch ein Geschirrspüler. Man braucht also wirklich nichts extra mitzunehmen.